Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
03.03.2008 / Feuilleton / Seite 13

TV-Junkie: Nazi sells

Hollow Skai
Die Flucht geht weiter. Nach dem Feuersturm von »Dresden« und dem Treck per Pferd über das Haff wird nun der Untergang der »Wilhelm Gustloff« im deutschen Fernsehen »aufgearbeitet«, um nicht zu sagen: vermarktet. Der »Stauffenberg«-Darsteller Tom Cruise ist nicht mit von der Partie, und auch die »Pamir«-erprobten »Tatort«-Kommissare sind nicht mit an Bord, doch mit Detlev Buck, Ulrike Kriener, Heiner Lauterbach und Kai Wiesinger wurden die üblichen Verdächtigen angeheuert, um das Schiff zu schaukeln. Regie führte Joseph Vilsmaier (»Stalingrad«), und das Drehbuch verfaßte Rainer Berg, der Kampferfahrung in der »SOKO Wismar« und als »Rettungsflieger« sammelte.

Als »die Tragödie der deutschen Titanic« 1959 erstmals unter dem Titel »Nacht fiel über Gotenhafen« über die Leinwand flimmerte, wu...

Artikel-Länge: 2486 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €