75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.02.2008 / Feuilleton / Seite 13

Das Problem sind die Lehrer

Das alte Rad Theater neu erfinden: Unter-Zwanzigjährige auf Performance-Tour

Ambros Waibel
»Ich wußte, der Junge verarscht uns«, sagen die harten Cops im Jodie-Foster-Film »Die Fremde in dir«, als sie das Phantombild einer gesuchten Mörderin vorgelegt bekommen: Es ist Jennifer Aniston. Tja, sagt die Zeichnerin kulturkritsch, das Gehirn von Unter-Zwanzigjährigen sei eben so mit medialen Bildern verstopft, daß selten etwas Brauchbares herauskäme.

Das Unart-Performance-Festival soll den Gegenbeweis antreten. Mit Mitteln der BHF-Bank-Stiftung wurde ein Wettbewerb für Berlin (Maxim Gorki Theater), Hamburg (Thalia) und Rhein/Main (schauspielfrankfurt) ausgeschrieben. Etabliertes auf niedrigerem Niveau sollte vermieden werden. Das Theater neu zu erfinden war der Auftrag, in 15minütigen Performances. Die neun besten Gruppen aus den Regionen zeigten am Sonntag ihre Arbeiten im Berliner Gorki-Theater und tun es heute in Frankfurt/Main.

Vier spannende Stunden hatten ihre peinlichen Minuten am Sonntag nur, wenn eine Moderatorin in den Umbaupausen das Mikro ...



Artikel-Länge: 3201 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €