75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.02.2008 / Ausland / Seite 2

»Das spanische System garantiert den Folterern Straflosigkeit«

Prozeß gegen baskische Journalisten sollte 2006 eingestellt werden. Nun droht Wiederaufnahme. Ein Gespräch mit Xabier Oleaga

Ingo Niebel
Xabier Oleaga koordiniert die Pressearbeit für den Bund der Ikastolak, der baskischsprachigen Schulen. Der Journalist ist einer von zwölf Angeklagten im Fall Egunkaria. Ihnen wird vorgeworfen, die Untergrundorganisation Euskadi Ta Askatasuna (ETA) unterstützt zu haben

Sie wurden 2003 mit neun weiteren Personen im Zusammenhang mit der baskischen Tageszeitung Egunkaria wegen angeblicher Unterstützung der ETA verhaftet und im Gefängnis gefoltert. In welcher Situation leben Sie seitdem?

Am Anfang standen acht Monate Gefängnis. Das war sehr hart. Haft ist überall auf der Welt hart. Hinzu kommt die Belastung für die Familie und der wirtschaftliche Aspekt: Ein Gehalt fällt weg. Man wird zu einer Last für die Familie. Seit ich auf Kaution freigelassen bin, ist es besser. Das war ein qualitativer Wechsel. Aber frei bewegen kann ich mich trotzdem nicht. Ich kann zwar in den Flieger steigen und drei Stunden später auf den Kanarischen Inseln aussteigen, weil das sp...

Artikel-Länge: 3817 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €