3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
19.02.2008 / Ausland / Seite 6

Sarkozys Spezialcops im Einsatz

Großrazzia erschüttert Pariser Vorstädte

Raoul Wilsterer
Villiers-le-Bel. Sie kamen – wie üblich – in den frühen Morgenstunden und drangen gruppenweise in Wohnblocks verschiedener Pariser Faubourgs (Vorstädte) ein (Foto aus Villiers-le-Bel). Drinnen marschierten sie gezielt zu den Türen von zuvor festgelegten, meist von Immigrantenfamilien der zweiten oder dritten Generation bewohnten Appartements und traten diese gegebenfalls ein. Ergebnis der generalstabsmäßig vorbereiteten, am Montag morgen mit 1500 Spezialcops durchgeführten Großrazzia: 33 Festnahmen. Wieviel Inventar zu Bruch ging, blieb während des gesamten Tags unübersichtlich.

Daß sich am Montag in der weitgehend prekarisierten Einwo...

Artikel-Länge: 2019 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €