Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Montag, 1. März 2021, Nr. 50
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
08.02.2008 / Ausland / Seite 1

Pentagonchef warnt vor »Spaltung der NATO«

Bündnis streitet über Beteiligung an Kampfeinsätzen in Afghanistan. USA und Kanada erhöhen Druck auf BRD

Überraschend suchten am Donnerstag US-Außenministerin Condoleezza Rice und ihr britischer Amtskollege David Milibrand den besonders stark umkämpften Süden Afghanistans auf. Im Anschluß erklärte Rice, ihr demonstrativer Aufenthalt in der Taliban-Hochburg Kandahar stehe nicht im Zusammenhang mit der US-Forderung an verschiedene westeuropäische NATO-Staaten, Kampftruppen in den Süden zu entsenden.

Zur selben Zeit jedoch erhöhte Washingtons Verteidigungsminister Robert Gates im litauischen Vilnius den Druck auf die »Partner«. Kurz vor Beginn des auf zwei Tage angelegten Treffens der 26 NATO-Verteidigungsminister am Do...

Artikel-Länge: 1953 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen