75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 30. November 2022, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.02.2008 / Inland / Seite 2

»Es war egal, ob einer Sunnit war oder Schiit«

Irak-Konferenz will Ursachen für ethnisch-religiöse Konflikte beleuchten und Rolle der Besatzungstruppen wieder ins Blickfeld rücken. Ein Gespräch mit Joachim Guilliard

Claudia Wangerin
Joachim Guilliard ist Mitorganisator der Irak-Konferenz, die am zweiten Märzwochenende zeitnah zum fünften Jahrestag der Besatzung in Berlin stattfindet

Welche Ziele haben sich die Organisatoren der diesjährigen Irak-Konferenz gesetzt?

Die Grundidee war, die katastrophale Lage im Irak genauer zu analysieren und die Rolle der Besatzungstruppen als Hauptverantwortliche wieder ins Blickfeld zu rücken. Wenn hierzulande über die Situa­tion im Irak gesprochen wird, geht es in erster Linie um die Gewalt zwischen den Irakern, um Selbstmordattentäter und Milizen. Die bestimmende Realität im Irak ist aber die Besatzung.

Welche Referenten werden in Berlin darüber berichten?

Zum Beispiel haben wir Celine Nahory vom Global Policy Forum eingeladen, das gemeinsam mit 30 anderen Menschenrechtsgruppen einen sehr guten Bericht vorgelegt hat. Zudem haben wir Veteranen eingeladen, die im Irak eingesetzt waren. Der Altorientalist Professor Walter Sommerfeld wird auf die Fr...

Artikel-Länge: 4030 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk