26.03.2016 / Ansichten / Seite 8

Rotkäppchen des Tages: Erzbischof Odilo

Ach, du heiliger Schreck! Die Messe am Gründonnerstag in der Kathedrale von São Paulo war fast gesungen, da wurde es plötzlich schrill. Eine bieder gewandete Dame mittleren Alters ging wie vom Teufel besessen auf Kardinal Odilo Pedro Scherer, Erzbischof der brasilianischen Metropole, los. Erst riss sie ihm die Mitra vom Haupt, dann den Mann zu Boden, verletzte ihn am Gesicht. Andere Kirchenleute befreiten diesen, Gott sei gelobt, rasch aus den Fängen der Angreiferin. Was war hier los? Wozu ein solches zutiefst sündiges Benehmen? Weshalb das Geschrei? Ein Zeichen wollte die Unbekannte...

Artikel-Länge: 1862 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe