03.03.2016 / Schwerpunkt / Seite 3

Pulverfass Korruption

Führender Vertreter der venezolanischen Regierungspartei ruft zum Kampf auf

An der Spitze der Vereinten Sozialistischen Partei Venezuelas (PSUV) wächst die Sorge über die Schwäche des eigenen Lagers im Kampf gegen Amtsmissbrauch und Korruption. Wie die amtliche Tageszeitung Correo del Orinoco am Wochenende berichtete, forderte Roy Chaderton, früherer Botschafter in Frankreich und bei den Vereinten Nationen sowie Mitglied des Präsidiums der PSUV, alle Mitglieder seiner Partei zur Unterstützung von Staatschef Nicolás Maduro auf. Dieser hatte dazu aufgerufen, Ungesetzlichkeiten in den eigenen Reihen entschiedener zu bekämpfen. »Wir dürfen nich...

Artikel-Länge: 1806 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe