23.02.2016 / Sport / Seite 16

Aus Pappe

In der Süper-Lig wurde ein Traum vieler Fußballer wahr

Salih Dursun hat sich am Sonntag abend im Spitzenspiel der türkischen Süper-Lig einen Traum erfüllt, den Millionen Kollegen kaum zu träumen wagen. Der Verteidiger von Trabzonspor, dem nach den Hauptstadtklubs viertgrößten Verein des Landes, zeigte dem Schiedsrichter die rote Karte.

Sein Klub war bei Galatasaray Istanbul in Führung gegangen, Lukas Podolski hatte den Ausgleich erzielt. Dann kam die 86. Minute, von der nicht nur in der Hafenstadt Trabzon noch lange die Rede sein wird. Schiedsrichter Deniz Ates Bitnel, der im zweiten Durchgang bereits zwei Trabzon-Spieler des Feldes verwie...

Artikel-Länge: 1865 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe