19.01.2016 / Ansichten / Seite 8

Frauenverteidiger des Tages: Nationalisten

Osteuropas Nationalisten, stets mit Gott, Ehre und Vaterland befasst, haben ein neues Betätigungsfeld: Verteidigung der »europäischen Frau«. Dafür und gegen »wildgewordene muslimische Migranten« hatte z. B. am Samstag in Poznan die reaktionäre Partei »Korwin« zu einer Kundgebung aufgerufen. Der Erfolg war mäßig: Etwa 120 Leute schafften es nicht so ganz, den Platz zu füllen, auf dem sich seit Dezember an jedem Wochenende mehrere tausend Gegner der aktuellen polnischen Regierung versammeln. Wahrscheinlich ist das kein Zufall – immerhin hat der Chef jener Partei, Janusz Korwin-Mikke, noch im Wahlkampf v...

Artikel-Länge: 1918 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe