18.01.2016 / Feuilleton / Seite 14

Nachschlag: »Wir« sind Opfer

Information und Musik | So., 7.05 Uhr, DLF

Eine wundersame Welt tut sich auf, wenn deutsche Gesinnungsverordner über muslimisch geprägte Länder sprechen: »Wir« sind Opfer. So ist Moderator Burkhard Müller-Ullrich im Gespräch mit dem Islamwissenschaftler Wilfried Buchta betrübt ob der Rat- und Hilflosigkeit »bei uns« angesichts des Terr...

Artikel-Länge: 974 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe