13.01.2015 / Sport / Seite 16

Nahtlos da weiter

Tennis in Australien, Neuseeland, China, Indien und Katar

Peer Schmitt

Die ersten Wochen des Jahres gehören stets zu den dichtesten der Tennissaison. Zur Vorbereitung auf die Australian Open gibt es Turniere sowohl in Australien selbst als auch in Neuseeland, der VR China, Indien und Katar.

Das prestigeträchtigste dieser Turniere ist Brisbane an der australischen Gold Coast. Bei den Frauen kam es dort am Samstag zum von der Setzliste vorhergesehenen Finale zwischen Maria Scharapowa und Ana Ivanovic. Die beiden machten nahtlos da weiter, wo sie in ihren Matches der letzten Saison aufgehört hatten. Auszehrender Nervenkrieg.

Diesmal gewann wieder (wie meistens) Scharapowa, die zwar längst nicht so unangreifbar wirkte wie in den Vorrunden, in denen ihre Gegnerinnen Schwierigkeiten hatten, überhaupt Aufschlagspiele zu gewinnen, doch nachdem sie den ersten Satz mit vielen nervösen Fehlern aus der Hand gegeben hatte, setzte sie sich unaufhaltsam durch: 6:7, 6:3, 6:3.

Für die Herren ist Brisbane weniger bedeutend, dennoch wurde Scha...

Artikel-Länge: 4097 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe