11.09.2012 / Kultur & Medien / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtips

Bottled Life: Nestlés Geschäfte mit dem Wasser

Heute wieder viele Nachrichten aus der bösen Welt. Man kann die nur ertragen, wenn man etwas tut, also: Ändere die Welt. Du brauchst es. Das nur zur Einleitung. Nestlé besitzt weltweit über 70 verschiedene »Wassermarken« – ja, so etwas gibt es. Trotzdem ist Wasser eine Sparte, über die man bei Nestlé nicht gerne spricht. Das muß der Schweizer Journalist Res Gehriger erfahren. Die Nestlé-Manager verweigern Interviews.

Aber Gehriger läßt nicht locker. Auf einer Recherchereise erfährt er, wie konfliktgeladen das Geschäft mit dem Trinkwasser ist. »Bottled Life« wirft ein Schlaglicht auf Nestlés Expansionsstrategie im globalen Wassermarkt.

Arte, 20.15

Versichert und verschaukelt: Wenn Unfallopfer nichts bekommen

»Ich werde kein...

Artikel-Länge: 2502 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe