27.08.2012 / Ansichten / Seite 8

Verschwörung des Tages: Sturmtief Isaac

Wenn die USA die Blockade gegen Kuba lockern, stehen morgen die Kommunisten in Miami! Schon die zaghaften Schritte zu einer Lockerung der Maßnahmen gegen den revolutionären Stachel im Hintern der Yankees, die es unter Barack Obama gegeben hat, waren zuviel. Da schicken die fiesen Brüder Castro doch tatsächlich den Tropensturm »Isaac« nach Florida, nur um den Republikaner-Parteitag zu verhindern, und haben es sogar geschafft, das Event, das eigentlich ab dem heutigen Montag in Tampa stattfinden sollte, zumindest zu verzögern. Erstaunlich, daß führende Republikaner noch gar nicht auf die Indizien hingewiesen haben, daß es sich um eine knallrote Verschwörung handeln muß. Nachde...

Artikel-Länge: 2054 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text- oder HTML-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe