21.08.2012 / Inland / Seite 4

Protestmarsch nach Berlin

In neun deutschen Städten wehren sich Flüchtlinge gegen diskriminierende Sondergesetze

Bereits seit dem 10. August finden in Nürnberg und Passau Protestcamps von Flüchtlingen statt. Am 23. August soll auch in Erfurt ein »Break Isolation Camp« eröffnet werden. Die streikenden Flüchtlinge wenden sich damit in mittlerweile neun Städten gegen eine Reihe von diskriminierenden Sondergesetzen in der BRD und fordern unter anderem die Abschaffung der sogenannten Residenzpflicht, das Recht auf Bewegungsfreiheit sowie freie Wahl des Wohnortes. Weiterhin verlangen sie die Abschaffung v...

Artikel-Länge: 1569 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe