20.08.2012 / Ausland / Seite 6

Japaner landen auf von Tokio und Peking beanspruchten Senkaku-Inseln

Senkaku-Inseln. Japanische Aktivisten haben sich für einige Stunden auf der von China und Japan beanspruchten Inselgruppe Senkaku, die auf Chinesisch Diaoyu heißt, im Ostchinesischen Meer aufgehalten. Ungeachtet eines Verbots der japanischen Behörden betraten etwa ein Dut...

Artikel-Länge: 816 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text- oder HTML-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe