15.05.2009 / Ansichten / Seite 8

Demjanjuk-Versteherin des Tages: Vera Lengsfeld

Das Internetportal »Die Achse des Guten« (www.achgut.com) ist ein Tummelplatz »berufsmäßiger Verleumder« (Peter Hacks) wie Henryk M. Broder, islamophobe Rassisten und für Vera Lengsfeld. Auftritte der DDR-Bürgerrechtlerin auf Lebenszeit, weiland Grüne, dann bis 2005 CDU-Bundestagsabgeordnete, galten stets als Höchststrafe. Zum 64. Jahrestag der Zerschlagung des deutschen Faschismus am 8. Mai veröffentlichte sie konsequenterweise dort folgenden Text:

»Das Kriegsende vor spielt unter den heutigen Topthemen keine Rolle. Eher schon die bevorstehende Ausliefer...

Artikel-Länge: 1924 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe