07.01.2009 / Abgeschrieben / Seite 8

Für bedingungslosen Waffenstillstand!

Das Internationale Rote Kreuz hat für Gaza eine humanitäre Krise in vollem Ausmaß diagnostiziert. Aus diesem Anlaß forderte Inge Höger, Mitglied der Linksfraktion im Bundestag, am Dienstag:

Für einen sofortigen und bedingungslosen Waffenstillstand! Der israelische Angriff auf Gaza ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit! Nach Tagen des Luftkrieges ist die israelische Armee nun auch mit Bodentruppen in den dichtbesiedelten Gazastreifen eingedrungen. Die offizielle Beendigung des Waffenstillstands durch die Hamas kann keine Begründung sein für die Massaker, die die israelische Armee mit Unterstützung nicht nur der arabischen, sondern auch der europäischen Regierungen in der Bevölkerung Gazas verübt. Die Bombardierung eines der dichtestbesiedelten Gebiete der Welt hat nichts mit Selbstverteidigung zu tun. Auch Angela Merkel sollte in der Lage sein, das zu begreifen. Angela Merkel, Nicolas Sarkozy und George W. Bush geben mit ihrer einseitigen Schuldzuwei...

Artikel-Länge: 3082 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe