19.03.2007 / Politisches Buch / Seite 15

Neu erschienen: »Nie wieder!«

Ernst Herbst
Ellen Rohlfs, Lesern dieser Zeitung als unermüdliche Übersetzerin von Texten des israelischen Friedensaktivisten Uri Avnery bekannt, hat ein neues Buch vorgelegt. »Nie wieder?« fragt die Autorin im Titel, und »Was geschieht eigentlich hinter der Mauer in Palästina?«. Damit verstößt sie schon gegen die political correctness, denn man sagt nicht »Mauer«. Vergleiche sind bei Zionisten unerwünscht, und die knapp vier Meter hohe »Berliner Mauer« sollte man wirklich nicht mit dem acht Meter hohen »antiterroristischen Schutzzaun« vergleichen. Die dritte Frage dürfte Ellen Rohlfs jede Chance auf eine Einreiseerlaubnis in den Staat Israel nehmen: »›Nur‹ Verbrechen gegen die Menschlichkeit oder schleichender Vö...

Artikel-Länge: 2222 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe