75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. August 2022, Nr. 193
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.07.2022 / Sport / Seite 8 (Beilage)

Ultras und Firms in Stockholm

Traditionelle Rivalitäten: Aktive Fans der Klubs in Schwedens Hauptstadt stecken Reviere ab

Gabriel Kuhn, Stockholm

In Schwedens Hauptstadt Stockholm gibt es im Fußball drei große Traditionsklubs: AIK, Djurgårdens IF und Hammarby IF. Sie trennt vieles, geographisch, soziokulturell.

Hammarby ist im Süden der Stadt beheimatet, auf der Insel Södermalm, dem einstigen Arbeiterviertel der Stadt, das das Bürgertum bis in die 1990er Jahre vermied. Hammarby IF pflegt immer noch gerne das Image des Arbeitervereins, auch wenn Södermalm mittlerweile zur Gänze gentrifiziert und Heimat der Medien- und Kulturelite Schwedens ist. Die Immobilienpreise gehören zu den höchsten des Landes. Kein Wunder, dass die Ultras von Degerfors IF, dem linken Kultklub aus der Stahlstadt im entlegenen Jämtland, zu einem Spiel bei Hammarby vor wenigen Jahren ein Transparent mit der Aufschrift »Hallo Latte-Macchiato-Trinker, hier kommt die Arbeiterklasse!« mitbrachten. Seit 2019 ist Zlatan Ibrahimovic Teileigentümer Hammarbys, was Malmö-FF-Anhänger dazu bewegte, eine erst kurz zuvor eingeweihte Zlatan-Sta...

Artikel-Länge: 7701 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €