75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.03.2022 / Feuilleton / Seite 20 (Beilage)

Das Prinzip der Fragmentierung

Texte von Geltung: Alexander Kluges Arbeit in den Bergwerken des Kommentierens

Florian Neuner

Als Alexander Kluge im Jahr 2000 die zweibändige »Chronik der Gefühle« veröffentlichte, wirkte das wie eine literarische Lebensbilanz des umtriebigen Filmemachers, hinter den der Schriftsteller Kluge in der öffentlichen Wahrnehmung immer mehr zurückgetreten war. Das 2.000seitige Opus magnum, das den Literaten mit Macht in Erinnerung gerufen und ihm den Büchner-Preis eingebracht hatte, war aber erst der Auftakt zu einem vielbändigen Erzählwerk, das sich in den vergangenen 20 Jahren immer noch weiter verzweigt hat. 2007 etwa erschien »Geschichten vom Kino«, 2012 »Das fünfte Buch. Neue Lebensläufe. 402 Geschichten«, 2020 »Russland-Kontainer«, um nur einige Titel zu nennen. Mitunter betreibt der Suhrkamp-Verlag auch Recycling und vermehrt die ohnehin staunenswerte Liste der Kluge-Titel nun um Neuarrangements. Das funktioniert, weil in Kluges Erzählkosmos alles mit allem zusammenhängt. Pünktlich zum 90. Geburtstag am 14. ­Februar sind nun »Das Buch der Komment...

Artikel-Länge: 5133 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk