75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.03.2022 / Feuilleton / Seite 10 (Beilage)

Darf man hier lachen?

Ausflug in die Gaskammer: In Yasmina Rezas Roman »Serge« ist Ungesagtes wichtiger als Ausgesprochenes

Monika Köhler

Ja: »Auschwitz, oder nett gesagt, Oswiecim, ist das blumenreichste Städchen, das ich jemals gesehen habe.« Ein Satz wie dieser soll provozieren, ist aber subjektiv wahr. Ausgesprochen hat ihn Jean, bald sechzig, der jüngere der beiden Brüder, die zusammen mit ihrer Schwester Nana dorthin fahren. »Das ist doch kein Ort«, der Kommentar von Onkel Maurice. Serges Tochter Joséphine, die Zwanzigjährige, auf der Suche nach ihrer Identität und nach dem Grab ihrer jüdischen Vorfahren – das es nicht gibt. Sie war es, die unbedingt an diesen Unort wollte nach dem Tod ihrer Großmutter.

In Yasmina Rezas Roman »Serge« macht sich der Ich-Erzähler Jean Gedanken, warum ausgerechnet hier alles so freundlich aussehen sollte, Gedanken des Bürgermeisters von Oswiecim. Kein Mythos – ein Touristenort. So wird ein Hotel in »fußläufiger Entfernung« zum Lager reserviert. Ende April, 25 Grad. Das bewirkt, dass alle in Shorts herumlaufen und Sonnencremeduft an Strand erinnert. Serge ...

Artikel-Länge: 5279 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk