75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.03.2022 / Feuilleton / Seite 21 (Beilage)

Zurück zum Naturstein

Reine Imagination: Der Architekt Hans Kollhoff gegen die Moderne

Martin Küpper

Der Designtheoretiker Heinz Hirdina machte Anfang der 2000er darauf aufmerksam, dass der Funktionalismus im Bauen und Gestalten seine »programmatische Bedeutung« eingebüßt habe. Das bedeute aber nicht, dass er verschwunden sei, denn »dieser ist offenbar noch so mächtig, dass er als Hintergrund, als Reibefläche und als Vehikel der Abstoßung wirksam bleibt«.

Die Abgrenzung vom Funktionalismus hat eine Reihe von Kritikpunkten hervorgebracht. Er sei ein formalistischer Stil; er repräsentiere einen Technik- und Materialfetisch; er sei Ausdruck von Profitgier und nicht zuletzt eine sozialutopische Verführung. Den Architekten Hans Kollhoff kann man mühelos in den Antifunktionalismus einreihen. Aus seiner Haltung macht er in dem Sammelband »Architekten. Ein Metier baut ab«, in dem Essays, Vorträge und Interviews der letzten fünf Jahre versammelt sind, keinen Hehl. Die Veröffentlichung kann als ein Return in der Debatte um »rechte Räume« aus den Jahren 2019/20 gewe...

Artikel-Länge: 6149 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk