1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. Mai 2021, Nr. 109
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
05.05.2021 / Kapital & Arbeit / Seite 8 (Beilage)

Umweltschutz exportieren

Ob die Weltwirtschaft ökologisch wird, hängt auch vom Gelingen von Chinas Projekt einer »grünen Seidenstraße« ab

Marc Püschel

Ökologie wird zum Kampffeld. Zwar betonte der US-Sondergesandte für Klimafragen, John Kerry, bei seinem Besuch in Shanghai im April, wie wichtig es sei, mit China zu kooperieren. Doch im eigenen Land klang der Ton schon anders. Im Gespräch mit dem Wall Street Journal am 13. April kündigte Kerry an, sein Team wolle »Wege finden, China zu zwingen, für seine Zusagen zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen (…) verantwortlich zu sein«.

Auch per Gesetz wird eine Propagandaschlacht vorbereitet: Am 21. April wurde im Ausschuss für auswärtige Beziehungen des US-Senats der Gesetzentwurf für einen »Strategic Competition Act of 2021« gebilligt. In dem Entwurf ist vorgesehen, jährlich 100 Millionen US-Dollar (82 Millionen Euro) für den Aufbau »unabhängiger« Medien im Ausland zur Verfügung zu stellen. Das Außenministerium müsse »Journalisten unterstützen und in investigativen Techniken schulen, die notwendig sind, um die öffentliche Rechenschaftspflicht im Zusammenha...

Artikel-Länge: 7158 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €