3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
13.03.2014 / 0 / Seite 15 (Beilage)

Zweimal Opfer

Hermann Vinke erinnert an die Widerstandskämpferin Cato Bontjes van Beek

Sabine Lueken

Wie lange wirst du das hier noch schaffen? fragte Mietje ihre Schwester bei einem Besuch im Frauengefängnis in der Berliner Barnimstraße am 24. Juli 1943. »Bis dahin«, sagte Cato und zeigte auf die braune Binde an ihrem Arm, auf der die Buchstaben »TK« standen – »Todeskandidat«. Cato Bontjes van Beek wurde nach elf Monaten Haft am 5. August 1943 im Zuchthaus Plötzensee mit 22 Jahren von den Nazis hingerichtet.

Wer war diese junge Frau, von der Hermann Vinke in seiner im vergangenen Jahr im Arche Verlag neu aufgelegten Biographie »Cato Bontjes van Beek« schreibt, sie müsse eigentlich einen »ähnlichen Platz in unserer Erinnerung« einnehmen wie Sophie Scholl?

Cato Bontjes van Beek wurde 1920 hineingeboren in einen »Künstlerclan«, eine »große und weltoffene Familie«, ansässig in dem idyllischen Dorf Fischerhude am Flüßchen Wümme unweit von Bremen. Der Großvater He...



Artikel-Länge: 5392 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!