75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.02.2014 / 0 / Seite 7 (Beilage)

Alles anders

Dietmar Daths Zukunftsroman enthält einen kühnen Weltentwurf

Daniel Bratanovic

Im Zeitalter der Langeweile scheint das Genre Science-Fiction nur noch den Typus der Dystopie zu kennen. Zukunftsentwürfe post­apokalyptischer Landschaften, verrohter Gesellschaften und totalitärer Superstaaten sind die kleinmütig defätistischen Widerspiegelungen und Projektionen gegenwärtiger Weltverhältnisse, deren Hauptnachrichten Ressourcenschwund und Umweltverschmutzung, Bandenkrieg und Amoklauf, Überwachungs- und Kontrollwahn heißen. Zukunft wird nur noch als ungemütliche gedacht, weil die Gegenwart ungemütlich ist. Literatur und Kino können Behagen und Idyll bestenfalls rückwärtsgewandt-romantisch an urwüchsig-unberührten Phantasieorten finden, in denen das Zusammenleben der intelligenten Lebewesen archaisch organisiert ist.

Selten, im Grunde gar nicht mehr dagegen traut sich Science-Fiction, Welten zu entwerfen, die die bornierte Vorstellungskraft der Zeitgenossen angesichts der Miserabilität ihrer Umgebung mal eben locker transzendieren. Die...

Artikel-Länge: 4890 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €