Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
13.06.2012 / 0 / Seite 6 (Beilage)

Himmel und Hölle

Hansgeorg Hermann

Italiens Unterwelt, oder: Maurizio Maggiani macht glücklich.


Ein Wort unter uns einfachen, depressiven Lesern: Maurizio Maggianis »Himmelsmechanik« (ital. »meccanica céleste«) ist ein Buch, das glücklich macht. Es macht froh in Zeiten der sogenannten Krise, weil es nichts mit Kapitalismus zu tun hat. Weil regierungsamtliche Schwätzer darin ebensowenig vorkommen wie ihre Meister aus den Hochetagen gläserner Bankhäuser, wo stündlich über die Vernichtung des Planeten beraten wird. Maggianis wunderbare Erzählung handelt von Menschen, sie beschreibt das reine Menschsein in gewaltiger, bis in unsere Tage hinein unzerstörter Natur. Und es macht deshalb Hoffnung – mag die auch trügerisch sein.

Der Erzähler, es kann sich durchaus um Maggiani selbst handeln, haust in den unzugänglichen Kastanienwäldern der Landschaft Garfagnana, einem Rückzugsgebiet bescheidener, eigenwilliger, in ihrer Charakterstruktur strikt anarchisch...


Artikel-Länge: 5505 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €