75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.04.2012 / 0 / Seite 7 (Beilage)

Illusorische Formen wirklicher Klassenkämpfe

Das Bewußtsein der Menschen kann nie etwas anderes sein als ihr bewußtes Sein. Allerdings sind die Gedanken der herrschenden Klasse stets die herrschenden Gedanken

Karl Marx und Friedrich Engels

Karl Marx (1818–1883) und Friedrich Engels (1820–1895) arbeiteten in den Jahren 1845 bis 1847 – zum Teil in Zusammenarbeit mit dem Philosophen Moses Hess (1812-1875) - im Brüsseler Exil an einem Manuskript zur Auseinandersetzung mit zeitgenössischen deutschen Philosophen, die für sich in Anspruch nahmen, eine revolutionäre Theorie entwickelt zu haben. Die Schrift umfaßte am Ende zwei Bände. Der erste, aus dem wir hier einen Auszug veröffentlichen, enthält im wesentlichen zusammen mit den 1845 von Marx verfaßten »Thesen über Feuerbach« die philosophische Grundlegung des historischen Materialismus. Alle Bemühungen von Marx und Engels, das Manuskript in den folgenden Jahren zu veröffentlichen, blieben mit wenigen Ausnahmen erfolglos. Zu ihren Lebzeiten erschien der Text auch in Teilen nicht, ebensowenig wie die »Thesen über Feuerbach«.

Der SPD-Politiker und Publizist Eduard Bernstein (1850–1932) veröffent...

Artikel-Länge: 20095 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €