Gegründet 1947 Mittwoch, 24. April 2019, Nr. 95
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
21.09.2011 / 0 / Seite 11 (Beilage)

Beweist erst mal das Gegenteil!

Die »Kirche des fliegenden Spaghettimonsters« könnte bald zur ernsten Konkurrenz für Papst Benedikt Co. werden

Claudia Wangerin

Menschen, die ein Nudelsieb auf dem Kopf tragen, sind nicht etwa verwirrt, sondern eine religiöse Minderheit mit Wachstumspotential. Sie glauben an etwas, das alle Anforderungen an eine legitime Gottheit erfüllt: An das fliegende Spaghettimonster. Es gibt keinen Beweis für dessen Nichtexistenz. Auch, daß es die Welt nicht erschaffen hätte, läßt sich kaum beweisen, denn seine Anhänger gehen davon aus, daß es alle Hinweise auf die Evolution bewußt gestreut hat, um die Menschen zu verwirren. Understatement sozusagen.

Allerdings dürfen sich die »Pastafari« ein Bild von ihrem Schöpfer machen – als großes Nudelknäuel mit Stielaugen und Fleischbällchen stellen sie ihn sich vor. Anstelle der zehn Gebote gibt es acht Empfehlungen, im Stile von »Mir wär’s wirklich lieber, Du würdest nicht …«. Die sollen vor allem der Ächtung von Diskriminierung dienen – und im Paradies winkt den Verstorbenen unter anderem ein Biervu...

Artikel-Länge: 3809 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €