3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
06.10.2010 / 0 / Seite 18 (Beilage)

Viva la Anarquía!

Wildes Patagonien: Touristenmassen strömen über Massengräber

André Dahlmeyer

Man braucht in Südamerika keine große Erfindungsgabe. Man steht eher vor dem Problem, das, was man vorfindet, glaubhaft zu machen.« Das Zitat stammt von Gabriel García Márquez. Vielleicht ordnet der oberbayerische Schriftsteller Guido R. Schmidt deshalb im Abspann seines gerade bei Nautilus erschienenen zweiten Romans »Woher der Wind weht« das Aufgeschriebene – eher halbherzig – als »reine Fik­tion« ein. Was man ihm dann auch nicht so recht glauben mag.

Hauptprotagonist ist der junge Veit Sailer, den Schmidt in die Welt schickt, um das Schicksal von dessen Großvater Emil zu recherchieren, der nach der Zerschlagung der Münchener Räterepublik nach Übersee flüchtete und nie wieder zurückkam. Ein aus den 30er Jahren stammender Brief von Emils Bruder Karl, den Veits Oma eines Tages aus der Asservatenkammer herausfischt, führt Veit und seine chilenische Freundin zunächst ins spanische Galicien, wo ihm...

Artikel-Länge: 6324 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!