Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
24.06.2008 / 0 / Seite 4 (Beilage)

»Rolf Zuckowski überflüssig machen«

Make-Up, Heirat und Erfolg. Ein Gespräch mit Malediva

Interview: Markus Bernhardt

Malediva sind Lo Malinke, Tetta Müller und ihr Pianist Florian Ludewig. Seit 1997 tourten die drei bislang mit insgesamt fünf abendfüllenden Chansonprogrammen durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Nachdem die Künstler im Jahr 2000 den Kritiker-Preis der Berliner Zeitung, 2001 die St. Ingeberter Pfanne, 2004 die Tuttlinger Krähe und den Memminger Kabarettpreis erhielten, folgte 2006 der Deutsche Kleinkunstpreis »für ihre zartbitteren Geschichten und Chansons«, wie die Jury damals betonte. Nun sind Malediva mit ihrem neuen Programm auf Tour
Sie treten aktuell mit Eurem neuen Programm »Ungeschminkt« auf. Was hat Euch dazu bewogen nach über zehn Jahren im wahrsten Sinne des Wortes das erste Mal wirklich ungeschminkt aufzutreten?

Lo Malinke: Wir haben jetzt einen Hund – und keine Zeit mehr für aufwendiges Make-Up.

Tetta Müller: Nee, der lügt ja schon wieder! Wir haben wirklich einen Hund gekauft. Aber das Make-Up haben wir aus zwei Gründen weggelassen: ...



Artikel-Länge: 4582 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.