75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.02.2008 / 0 / Seite 3 (Beilage)

Vorbildliche Väter

Eine seltene Spezies wird erforscht – und berichtet ausführlich über ihre Befindlichkeit

Heike Friauf

Ist der breifütternde Vater noch ein Mann? Wollen Frauen windelwechselnde Typen? Wenn Mann wissen will, von welcher Art Kerl Berliner Frauen im gebärfähigen Alter träumen, dann lese er die Kolumnen von Stefan Schwarz im Magazin. Er outet sich allmonatlich als sensibler Frauenversteher, humorvoller Liebhaber und, was das Beruhigendste ist, als witziger Nachwuchsbetreuer. Diese Mischung kommt so gut an, daß sich die Textchen längst in Buchform verkaufen.

Erfolgreicher Vormacher des Kolumnisten ist der Münchner Vater Axel Hacke, dessen Texte zunächst in der Süddeutschen Zeitung erschienen. Sein 1992 herausgegebener Sammelband »Der kleine Erziehungsberater« wurde ein Bestseller und befeuerte das neue Marktsegment der Väterbücher. Literarisierende Mütter hatten den Weg bereitet, und ihre Werke füllen weiterhin die Regale im Buchhandel. Die poetische Kraft von Erma Bombecks Titel »Nur der Pudding hört mein Seufzen« erreicht allerdings keine mehr.

Neben solchen Re...



Artikel-Länge: 8223 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €