3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
06.06.2007 / 0 / Seite 7 (Beilage)

Im Kreis herum

Schmonzetten schreiben in der Provinz: Carsten Otte entdeckt in »Sanfte Illusionen« sein Herz für wahre Geschichten

Jörg Schieke

Carsten Otte: Sanfte Illusionen. Eichborn Verlag, Frankfurt/M. 2007, 376 Seiten, 19,90 Euro

Zwischen den Menschen geht es manchmal unerträglich banal zu. Selbst in den schlimmsten Momenten (wenn wir gekränkt, betrogen, entlassen, gedisst, gebasht, gemobbt oder sonstwie hintergangen worden sind) fallen uns aber dummerweise nur die allergewöhnlichsten und schon hundertmal fremdgegangenen Beschimpfungen ein: »Du Schwein« oder »Du Arschloch« vielleicht, »Du Hure« oder »Du Hurenbock«, etwas von diesem Format, und jede Haßattacke ist so unoriginell und abgestanden wie eine Kerze in der Sommernacht. Und anders herum? Ja, auch die Verliebtheiten, die Szenen, in denen das Glück geschieht, haben ihre Untertitel schon vorher: »Er malte mit der vom Lippenstift gefärbten Fingerspitze ein kleines Herz auf die Innenfläche ihrer Hand. ›Willst du?‹ fragte er. Sie wollte antworten, aber ihre Stimme versagte. Er schien sie verstanden zu haben und zog sie langsam zu sich. … S...

Artikel-Länge: 5299 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!