3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
18.04.2007 / 0 / Seite 12 (Beilage)

»Staat zahlt Studenten auch noch Taschengeld«

Studiengebühren gibt es auf Kuba nur für Kommilitonen aus reichen Ländern. Ein Gespräch mit Tobias Kriele

Tobias Kriele arbeitete als Tischler, Holztechniker und CAM-Programmierer, ehe er 2003 am Polytechischen Institut »Juan Antonio Echevarría« in Havanna sein erstes Studium der Philosophie der Wissenschaft und der Technik aufnahm. Nach einem zwischenzeitlichen Magister-Abschluß in den Niederlanden bereitet sich der 34jährige zur Zeit in Havanna auf die Promotion im Fach Philosophie vor.

F: Es ist eher selten, daß ein Deutscher an einer kubanischen Universität studiert. Wie sind Sie dazu gekommen?

Seit meiner ersten Reise nach Kuba anläßlich der Weltfestspiele 1997 faszinierte mich die Idee, auf der Insel zu leben und zu lernen. Seitdem ich mich für die philosophische Erforschung von Wissenschaft und Technik zu interessieren begann, hat mich der in vielen Universitäten Europas praktizierte Ausschluß der marxistischen Dialektik von der Erörterung dieser Frage abgestoßen. Ein Studium in Kuba war daher naheliegend.

F: Der Studienabschluß einer kubanischen Universi...




Artikel-Länge: 4619 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!