75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.06.2006 / 0 / Seite 5 (Beilage)

Verdienen mit Verboten

Jan Krömer und Evrim Sen haben ein Buch über die »Welt der digitalen Raubkopie« geschrieben

Peter Mühlbauer

Jan Krömer und Evrim Sen: No Copy. Die Welt der digitalen Raubkopie. Tropen Verlag, Berlin 2006, 304 Seiten, 14,80 Euro

Das Buch ist nicht so schlecht wie der reißerische Titel und die Tatsache, daß einer der Autoren für Stern-TV gearbeitet hat, befürchten lassen. Der Kampfbegriff »Raubkopie« aus dem Titel wird im Buch zugunsten des neutraleren »Schwarzkopie« aufgegeben und in ihren Schlußfolgerungen liegen die beiden Autoren oft intuitiv richtig– allerdings ohne die ökonomischen, politischen und technischen Kausalketten richtig durchzuargumentieren. Hier hätte eventuell ein Blick in die neuere theoretische Literatur zum Thema, etwa in die Schriften von James Boyle, Josh Lerner, Michael Perleman, Adam Thierer, McKenzie Wark oder Siva Vaidhyanathan, nicht geschadet. So wird bei Krömer und Sen das eher Unwichtige zur Hauptsache, während das Wichtige und Interessante oft nur in Nebensätzen vorkommt.

Die Autoren konzentrieren sich auf Release- und FXP-Groups –...



Artikel-Länge: 6341 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €