Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Oktober 2021, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
21.06.2006 / 0 / Seite 4 (Beilage)

Unsterbliche Idee

Biographien bekannter und vergessener Sozialisten herausgegeben von der thüringischen Rosa-Luxemburg-Stiftung

Kurt Pätzold

Gelebte Idee. Sozialisten in Thüringen. Biographische Skizzen, hg. von Mario Hesselbarth, Eberhard Schulz und Manfred Weißbecker, Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen e. V., Jena 2006, 496 Seiten, 15 Euro

Der auch publizistisch rührige thüringische Zweig der Rosa-Luxemburg-Stiftung hat unter dem Titel »Gelebte Ideen« biographische Skizzen von 66 Sozialisten, unter ihnen sind acht Sozialistinnen, vorgelegt, die mehr oder weniger lange in der Arbeiterbewegung des Landes und seiner Vorgänger tätig waren und dort Spuren ihres Wirkens hinterlassen haben. Mit dem Band wird ein Schritt hin zu einer ausstehenden Darstellung der Geschichte der Arbeiterbewegung in dem durch Betriebe des Maschinenbaus, der Textil- und der optischen Industrie geprägten Gebiet inmitten Deutschlands getan. Er bietet viele Facetten, macht mit Menschen bekannt, die sich in verbündeten oder einander befehdenden Parteien und Lagern befanden. Erinnert wird an Personen, die im Gedächtnis der Na...

Artikel-Länge: 5066 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €