Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
19.10.2005 / 0 / Seite 22 (Beilage)

Gesellschaft der Liebeskranken

Kristof Magnusson über das exzessive Leben am nördlichen Ende der Welt

Hollow Skai

Immer dann, wenn das Gespräch auf Island kam, wurden Lárus und Matilda, die Protagonisten von Kristof Magnussons Debütroman »Zuhause«, nach den Elfen gefragt. Und wenn die beiden nicht auf Elfen angesprochen wurden, dann auf Björk – »wobei Björk in den Augen der Welt längst als Elfe galt«. Kein Wunder also, daß sie lieber Joy Division, The Smiths oder isländische Bands wie Múm oder Lúftgitar hören, die uns obskur erscheinen. Und kein Wunder auch, daß sie für das Island-Bild, das man sich hierzulande seit der Veröffentlichung des Sugarcubes-Albums »Life’s Too Good« gemacht hat, nur Spott übrig haben. Denn »nett«, formuliert der in Hamburg lebende Autor überaus treffend, »ist die kleine Schwester von scheiße«.

Die beiden Freunde feiern jedes Jahr zusammen Weihnachten in Reykjavík, und sie kennen sich schon so lange, daß sie selbst ihre »Beziehungszyklen« e...

Artikel-Länge: 3262 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €