28.05.2005 / 0 / Seite 3 (Beilage)

Dokumentiert

Alternativen der Sozialen Liste

* Bochum braucht ein längerfristiges Beschäftigungs- und Investitionsprogramm mit den Kernpunkten Verkehr und Infrastruktur, Energie und Stadtentwicklung.

* Über die Stadtwerke hat Bochum z. B. direkte Möglichkeiten, in Richtung ölunabhängiger Energieträger Entwicklungen voranzutreiben und Alternativen zu entwickeln. Stichwort Ausbau der Fernwärme, Nutzung der Erdwärme, weiterer Ausbau der eigenen Stromerzeugung.

* Im Bereich Verkehr muß es um eine Abkehr von der Politik der »autogerechten Stadt« gehen.

* Im Bereich Stadtentwicklung muß der Schwerpunkt auf Erhalt gelegt werde...





Artikel-Länge: 1900 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe