75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. August 2022, Nr. 189
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.06.2004 / 0 / Seite 10 (Beilage)

Unsere kleine Kanakenwelt

Serdar Somuncu erzählt in »Getrennte Rechnungen« unaufgeregt vom deutsch-türkischen Alltag

Hartmut El Kurdi

Wenn man den Erfolg der »Generationen«-Bücher der letzten Jahre betrachtet, möchte man meinen, die deutsche Leserschaft – egal ob in Ost oder West – sei nur darauf aus, das Gefühl vermittelt zu bekommen, nicht allein zu sein. Zu wissen, daß man zur »Generation Golf« gehört oder wie viele andere ein »Zonenkind« ist, scheint die Menschen offensichtlich zu beruhigen. Eigentlich dachte ich, ich sei gegen diesen literarischen Herdenbildungstrieb immun, doch bei der Lektüre von Serdar Somuncus »Getrennte Rechnungen« überkamen mich diesbezüglich Zweifel.

Somuncus autobiographische Kindheits- und Pubertätsgeschichten spielen im »Gastarbeitermilieu« – zumindest hätte man das früher so genannt, damals in den Siebzigern, als Somuncu klein war und ihn seine Eltern aus Istanbul ins rheinische Neuss verpflanzten. Dieses Milieu kannte man medial jahrzehntelang nur aus der Außenperspektive, aus TV-Dokus und P...

Artikel-Länge: 3268 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €