Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
14.04.2004 / 0 / Seite 14 (Beilage)

Von Assemblage bis Zitronensäure

Ein zugegebenermaßen recht subjektives kleines Weinglossar

Rainer Balcerowiak

Assemblage: Die hohe Kunst des Kellermeisters. Verschiedene Weinpartien werden gemischt, um einen optimalen Wein als Cuvée zu erzeugen. Hat nichts mit den Panschereien der Großkellereien zu tun.

Bordeaux: Die nach der westfranzösischen Hafenstadt benannte Weinregion ist nach wie vor der Inbegriff für gehobene Weinkultur. In keinem anderen Teil der Welt werden so viele Spitzenweine erzeugt.

Cabernet Sauvignon: Inzwischen auf allen Kontinenten angebaute Rotweinsorte. Den Markt dominieren mittels allerlei Tricks geschmacksgenormte Massenprodukte. Regionaltypisch ausgebaute Vertreter können, Ertragsreduzierung und geeignete Böden vorausgesetzt, ungeheuren Finessenreichtum und ein tiefgründiges Aromenspiel aufweisen, oft geprägt vom sortentypischen Anklang an schwarze Johannisbeeren. Seit Jahrhunderten geadelt durch seinen Anteil an allen roten Bordeauxweinen.

Dornfelder: 1956 von einem Herrn Herold als Farbgeber für helle Rotweine gezüchtet. W...





Artikel-Länge: 6711 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €