Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
14.04.2004 / 0 / Seite 4 (Beilage)

Weißwurstimpressionen

Wer im Münchener Hofbräuhaus nach einem passenden Wein fragt, ist selbst schuld

Simone Hoffmann

»Ein Paar Weißwürste bitte. Was könnten Sie mir denn für einen Wein dazu empfehlen?« Ich bin im Hofbräuhaus, Münchens wichtigstem Traditionslokal. Eine Blaskapelle spielt, und alte Männer in kurzen Lederhosen singen dazu: »Ein Prosit, ein Prosit, der Gemütlichkeit!« Die hagere blonde Kellnerin, die wie ihre männlichen Kollegen eine schwarze Weste trägt, zuckt ein bißchen um die Mundwinkel. Sie wendet sich ab, so daß ich das Namensschild auf ihrem Busen nicht lesen kann. Muß sie sich wegdrehen, um nicht zu antworten? Oder um nicht süffisant zu lächeln? Wird sie mich rauswerfen? »Moment«, sagt sie und verschwindet hinter einem Pfeiler. Sucht sie dort vielleicht nach der versteckten Kamera?

Ich weiß, wie das klingen muß, eine Weißwurst mit Wein zu bestellen. Das ist, als wenn der Cowboy im Salon eine doppelte Milch ordert oder ein Gast im Fünf-Sterne-Restaurant Ketchup haben möchte. Aber haben nicht alle großen Erfindu...

Artikel-Länge: 5583 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €