75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.03.2004 / 0 / Seite 2 (Beilage)

»Europa wurde in Pristina geboren«

Der Angriff auf Jugoslawien war der Gründungskrieg des vereinigten Europa

Pierre Lévy

Was sich im März 1999 noch Jugoslawien nannte, mußte wochenlang massive und fast ununterbrochene Bombardements erdulden. Zwar geschah es nicht zum ersten Mal, daß ein Land und ein Volk durch eine militärische Welle erdrückt wurden, ohne Gegenmaßnahmen ergreifen zu können. 1991 hatte schon der Irak den Blitzkrieg der sogenannten »internationalen Gemeinschaft« erdulden müssen. Damals hatte diese noch auf einen völkerrechtlichen Vorwand zurückgreifen können, weil Saddam Hussein die Souveränität Kuwaits in Frage gestellt hatte. Es war auch nicht das erste Mal, daß die Massen schamlos belogen wurden, um – den Worten des NATO-Sprechers Jamie Shea zufolge – »die öffentliche Meinung zu bearbeiten«. Schließlich hatten auch die Nazis die Invasion im Sudetenland 1938 mit der Notwendigkeit gerechtfertigt, der »bedrohten und schikanierten« deutschstämmigen Bevölkerung zur Hilfe zu eilen.

Der Krieg 1999 bleibt dennoch ein entschei...

Artikel-Länge: 7084 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €