75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Januar 2022, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.10.2003 / 0 / Seite 20 (Beilage)

Einschließen, rausschießen

Der Käfig in der Nachtigall: Henry Rollins’ »Solipsist«

Heinrich Hecht

* Henry Rollins: Solipsist. MirandA-Verlag, Bremen 2003, 185 Seiten, 14,80 Euro

»Die einzig wirksame Redeform ist die Wiederholung.« (Napoleon Buonaparte)

Wir sprechen hier vom größten amerikanischen Erzähler seit Dos Passos. Von einem, der alles richtig machen muß. Er begnügt sich nicht mit Literatur, wie jeder zum Satz Gezwungene kümmert er sich um Epochen.

Henry Rollins ist der Mann, der Anfang der Neunziger HardCore, eine aggressive Atemtechnik des ausgehaltenen Schreis, weltweit durchpeitschte und gerne als »großer böser Recke des Punk« verkauft wird.

Wie sein älterer Tempotriebbruder Jello Biafra (Dead Kennedys) singt Rollins in letzter Zeit seltener. Während Biafra Aufklärung per Rede betreibt und diese auf CD veröffentlicht, schreibt Rollins seit 1993 Bücher.

Gegen »Solipsist« ist des Comte Lautreamonts »Die Gesänge des Maldoror« kalter Kaffee, und zwar mit Zucker.

Gute Kunst ist i...











Artikel-Länge: 3223 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €