75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Januar 2022, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.10.2003 / 0 / Seite 6 (Beilage)

Unromantische Märsche

Als Deutsche bei der kurdischen Guerilla: das interessiert auch den Staatsschutz

Gerd Schumann

* Anja Flach: Yiyaneke din – ein anderes Leben. Zwei Jahre bei der kurdischen Frauenarmee. Mezopotamien Verlag, September 2003, 288 Seiten, 10 Euro

Sie sehen müde aus, erschöpft, ausgezehrt, die jungen Frauen mit den langen schwarzen, niemals offen getragenen Haaren. In den Händen Waffen, meist Kalaschnikows, um den Nacken geschlungen das Kefiye-Tuch marschieren sie durch den Schnee. Mehrere tausend, die meisten unter 20, waren »in die Berge gegangen«, blumige Umschreibung eines durch und durch unromantischen Vorgangs: Beitritt zur PKK-»Turnschuhguerilla«, wie die Befreiungsarmee Kurdistans ARGK zu Beginn der neunziger Jahre genannt wurde, damals, als die Bipolarität der Welt endete und die Linke des Westens urplötzlich in ein tiefes ideologisches Jammerloch fiel.

Anja Flach zog es aus der Metropole in die Berge, hinter sich lassend eine träge wie hilflose Depressivität des Alternativmilieus. Anja wurde zu »Pelda«...



Artikel-Länge: 3706 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €