Gegründet 1947 Freitag, 26. April 2019, Nr. 97
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
10.09.2003 / 0 / Seite 3 (Beilage)

Modell für die Zukunft

Gedanken über die Volkseinheit unter Salvador Allende

José Cademártori, Minister der Regierung der Unidad Popular

Die Frage, warum die Volkseinheit 1973 zerschlagen wurde, besitzt eine Bedeutung, die über die Grenzen Chiles hinauswirkt. Dies ist der Fall, weil nicht nur die Ereignisse vom 11. September 1973, sondern auch die Politik Salvador Allendes an sich bis heute politische Auswirkungen auf internationaler Ebene hat. Zudem war es ein vitales Interesse der Vereinigten Staaten von Amerika, Allende zu stürzen, so wie sie zuvor schon versucht hatten, seine Wahl zu verhindern. Ich erwähne das, weil wir uns damals der Tragweite der Ereignisse schlichtweg nicht bewußt waren.

Um den Militärputsch rückblickend zu erklären, sind zwei Faktoren bedeutsam: Zum einen begann mit der Regierung Allendes eine revolutionäre Etappe in Chile. Allende gelang es, binnen kürzester Zeit seine Versprechen auf politischer, sozialen und kultureller Ebene zu verwirklichen. Unsere Regierung war weder sozialdemokratisch noch reformistisch, sie war revolutionär, denn durch die Politik der ...

Artikel-Länge: 7248 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €