3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
28.07.2020 / Ausland / Seite 7

Alleine gelassen

Brasilien: Indigene Stammesälteste sterben besonders häufig an Covid-19. Kritik an Regierung

Norbert Suchanek, Rio de Janeiro

Im Jahr 1992 hat sich Brasilien gemeinsam mit insgesamt 167 anderen Vertragsstaaten im Rahmen der Biodiversitätskonvention (CBD) dazu verpflichtet, traditionelles Wissen anzuerkennen, zu fördern und zu schützen. Doch genau dem kommt die Regierung inmitten der Covid-19-Krise nicht nach. Die indigenen Völker des Landes sind dem Virus, der vor allem die Stammesältesten und damit die Träger des traditionellen Wissens dahinrafft, seit Beginn der Pandemie nahezu schutzlos ausgeliefert.

So starb am 1. Juni mit 71 Jahren Häuptling Vicente Saw vom Volk der Mundukuru im Indianerreservat Sai-Cinza in Pará an Covid-19. Tags darauf erlag der 59jährige Amâncio Ikon, Anführer der Mundukuru im Reservat Praia do Mangue, der Krankheit. »Der Tod unserer Häuptlinge ist ein unwiederbringlicher Verlust für uns«, beklagten die Munduruku in einem offenen Brief an die brasilianische Bevölkerung. »Es ist, als würden wir eine uns alle unterrichtende Bibliothek verlieren«. Wenige Ta...

Artikel-Länge: 6409 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!