Politisches Buch

Beilage: Politisches Buch

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 30.10.2015

Download als PDF (für Onlineabonnenten)

  • 30.10.2015
    Amtseinführungszeremonie für Ministerpräsident Alexis Tsipras im...

    »Die EU ist ein äußerst reaktionäres Konstrukt«

    Der 1943 in Lahore in Pakistan geborene und seit den 60er Jahren in London lebende Tariq Ali gehörte zu den führenden Köpfen der Bewegung gegen den Vietnamkrieg. Bis heute nim...

  • 30.10.2015
    Gorbatschow-Unterstützer auf einer Demonstration in Leningrad am...

    Aufbruch ohne Ziel

    Unter dem Begriff »Perestroika« (russisch: »Umgestaltung« oder auch »Umstrukturierung«) verstand man während der Amtszeit des Generalsekretärs der KPdSU Michail Gorbatschow (1...

  • 30.10.2015
    Wladimir Putin mit einem Porträt seines Vaters während eines Ged...

    Um was es wirklich geht

    In den Monaten der sogenannten Krim-Krise mussten sich bedachtsame Politikjournalisten daran gewöhnen, von weniger nachdenklichen Kollegen »Putin-Versteher« genannt zu werden....

  • 30.10.2015
    Solidaritätsdemo für den Blog Netzpolitik.org in Berlin, gegen d...

    Gedankenterror

    Ein Politkrimi, an dessen Ende wichtige Fragen offenbleiben – das klingt frustrierend, aber leider auch sehr realistisch. Heinz Jürgen Schneider ist es gelungen, diese kleine ...

  • 30.10.2015
    Ehrung der »Cuban 5« durch Präsident Raúl Castro (l.) in Havanna...

    Mehr als ein Thriller

    »Dies ist nicht das Buch, das ich schreiben wollte. Es sollte ein Roman werden, eine Liebesgeschichte, die teilweise in Kuba spielt. Im Frühjahr 2009 fuhr ich nach Kuba (...) ...

  • 30.10.2015
    Muslimische Bosnierinnen vor Bildern in Srebrenica getöteter Män...

    »23 Stunden in der Zelle«

    Der Publizist Alexander Dorin war Anfang Oktober nach drei Monaten und drei Wochen aus Schweizer Untersuchungshaft freigekommen. Der unter diesem Pseudonym schreibende Autor i...

  • 30.10.2015
    Gegen die Verscherbelung durch die Treuhand: Protest der hungers...

    Blitzableiter Treuhand

    Die Parolen aus Bonn trugen allgemeinsten Charakter: Vom »Wirken der Marktkräfte« war die Rede, von »Modernisierung der ostdeutschen Wirtschaft« und vom »Integrieren in den ge...

  • 30.10.2015
    Gestürzte Klassiker: Im Jahr 2001 demontiertes Marx-Denkmal in N...

    Brachialer Kehraus

    Nie in der deutschen Geschichte gab es einen Kahlschlag bei den Eliten wie nach 1989/90 in der untergehenden DDR bzw. auf deren Territorium im dann vereinigten Deutschland. Da...

  • 30.10.2015
    Demonstranten mit Masken der britischen Premierminister Gordon B...

    Krieg macht reich

    Nach ganzen zwölf Jahren hat sich der frühere britische Regierungschef Anthony Blair erstmals für »Fehler« im Irak-Krieg entschuldigt. »Ich bitte für die Tatsache um Verzeihun...