Antifaschismus

Erweiterte Wochenendbeilage zum Antikriegstag

Beilage: Antifaschismus

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 05.09.2015

Download als PDF (für Onlineabonnenten)

  • 05.09.2015
    Plakatmotive und Gemälde wie dieses von Bernd Langer entstanden ...

    Kunst in Aktion

    Viele linke Aktivisten haben 2015 bisher als ein Jahr erlebt, in dem sie bestenfalls »Feuerwehr« spielen können: Reagieren auf rechte Massenmobilisierungen und Anschläge auf F...

  • 05.09.2015
    Überraschungsauftritt am 29. August: Sänger Campino und die ande...

    Kreative Eingreiftruppe

    Früher war manches besser. Tatsächlich. Zum Beispiel die linke Subkultur. Man konnte beim linken Bäcker Brötchen kaufen, im linken Plattenladen musikalische Kampfunterstützung...

  • 05.09.2015
    Skizze (1985) zum KuK-Bild auf der Titelseite. Wegen der Verbind...

    Aus der Bewegung für die Bewegung

    »Antifa ist mehr als gegen Nazis sein«, war nicht nur in den 1990er Jahren eine gängige Auffassung unter linksradikalen Aktivistinnen und Aktivisten. Tatsächlich zeichnete sic...

  • 05.09.2015
    Häufige Fluchtgründe: Ausbeutung, Landnahme, Klimawandel. Kurz: ...

    Gelebte Humanität

    Es ist schon interessant: während die EU unter dem Tarnbegriff »Austeritätspolitik« an der Wiege der europäischen Demokratie Massenelend in unfassbarem Ausmaß produziert, mit ...

  • 05.09.2015
    Der Ku-Klux-Klan auf der Münchner Theresienwiese: Drei Schauspie...

    »Die Realität hat uns eingeholt«

    Christiane Mudra ist Schauspielerin, Autorin und Theaterregisseurin. In ihren Stücken verarbeitet sie Themen wie Krieg und Medien, Überwachung, Rechtsterrorismus und Geheimdie...

  • 05.09.2015
    Til Schweiger in dem Kriegsfilm »Inglourious Basterds« (USA/BRD,...

    Verlierer im Blick

    Viele Prominente haben in den letzten Monaten ihre Stimme gegen Rassismus erhoben. So auch Farin Urlaub, Sänger der etablierten Punkband Die Ärzte. Sein Statement war an der O...

  • 05.09.2015
    Aktivisten mit Schlapphüten protestierten am 8. Juni vor dem Bun...

    »Wie bei mafiosen Organisationen üblich«

    George Kaplan ist einer der Aktivisten der Naturfreunde Berlin, die im Frühjahr die Kampagne »Blackbox Verfassungsschutz« gestartet haben. Als Konsequenz aus der Mordserie des...

  • 05.09.2015
    NPD-Anhänger kokettieren mit der Underdog-Attitüde, die ihnen vo...

    Das »Dorfdeppenphänomen«

    Viel haben wir über sie diskutiert. Über die Marzahner und Hellersdorfer, Bewohner von Berlins Neubaugebieten, oder die Freitaler, die zehn Kilometer von Dresden entfernt wohn...