antirepression

Überwachung und Gegenwehr

Beilage: antirepression

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 07.07.2010

Download als PDF (für Onlineabonnenten)

  • Auch Kälber sind lernfähig

    Wirtschaftskrise zeigt Grenzen des Systems. Die Machtinstrumente der Herrschenden sind aber nicht nur intakt, sondern werden weiter ausgebaut

    Wer den Sozialstaat abbaut, muß den Polizeistaat aufbauen.« Auf diese simple Formel läßt sich die derzeitige Politik reduzieren – nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen anderen Ländern inner- und außerhalb Europas. Der Neoliberalismus hat weltweit dazu geführt, daß Sozialversicherungssysteme gesch...

    Peter Wolter
  • Biggest Brother

    Alles speichern: EU bereitet großangelegtes Überwachungsprojekt für politische Aktivisten vor

    Ulla Jelpke
  • »Wir wollen die EU-Vorgabe kippen«

    Richtlinie aus Brüssel verpflichtet Mitgliedsstaaten zur Vorratsdatenspeicherung. Plädoyer für europaweiten Protest. Ein Gespräch mit Rolf Gössner

    Interview: Frank Brendle
  • Umkämpfte Versammlungsfreiheit

    Was kümmert uns das Grundgesetz? Demokratische Protestformen werden als Gefahr eingestuft

    Ulla Jelpke
  • Über allem googled die Drohne

    Leander Sukov
  • Der Staat weiß alles über dich!

    Das Buch »Datenschatten« gibt Einblick in moderne Überwachungstechniken. Wie man der Observation entgeht, verschweigt der Autor

    Peter Wolter
  • »Öffentlichkeit« ist die beste Gegenwehr

    Auch nach dem Kalten Krieg: kein anderes Land leistet sich mehr Geheimdienste als die BRD. Schon in der Gründungszeit hatten Faschisten das Sagen

    Gotthold Schramm
  • »Auch das Fehlen einer Spur kann zur Spur umgedeutet werden«

    Bei der Bespitzelung per Internet entwickeln Polizei und Geheimdienste eine ungeheure Kreativität. Man kann sich dagegen aber auch wehren. Ein Gespräch mit Robert Bahmann

    Interview: Gitta Düperthal
  • Bewältigung von Menschenmassen

    Inlandseinsätze der Bundeswehr: Die Militärs sind schon im Einsatz

    Frank Brendle
  • Sparen? Aber nicht bei der Polizei!

    Hamburg will neue High-Tech-Waffen, eine Reiterstaffel und eine sündhaft teure Schießanlage

    Mirko Knoche