Gegründet 1947 Montag, 8. März 2021, Nr. 56
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.01.2008, Seite 2 / Inland

Merkel gibt Koch volle Deckung

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat 2008 zum »Schlüsseljahr« für die Handlungsfähigkeit der großen Koali­tion erklärt. Zugleich stellte die CDU-Vorsitzende am Dienstag in Berlin klar, daß sich die Union trotz der ablehnenden Haltung der SPD weiter für Verschärfungen des Jugendstrafrechts einsetzen werde. Die Kanzlerin sprach sich für schärfere Maßnahmen zur Eindämmung der Jugendkriminalität aus und nannte als Beispiele die Einführung eines »Warnschußarrests« und die schnellere Abschiebung krimineller Ausländer. Es dürfe in Wahlkämpfen keine Tabuthemen geben, so Merkel; deshalb habe Roland Koch das Thema auf die Tagesordnung gesetzt.

(AP/jW)

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft